Zum Inhalt springen

Herrieden, 17.3.2020


Liebe Eltern unserer Firmlinge!


Alle öffentlichen Gottesdienste im Bistum Eichstätt entfallen ab sofort bis auf Weiteres nach den gemeinsamen Leitlinien der Deutschen Bundesregierung und der Länder. Firmungen werden vorerst bis 31. Mai ausgesetzt.
Die für den Pfarrverband Herrieden-Aurach am 30. Mai geplante Firmung kann also an diesem Tag nicht stattfinden.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt keinen neuen Termin nennen können. Sobald wieder öffentliche Gottesdienste stattfinden dürfen, wird auch ein neuer Firmtermin abgesprochen werden können.
Die Firmlinge haben in den letzten Monaten an der Firmvorbereitung teilgenommen, einige Gruppenstunden und gemeinsame Firmlingstreffen erlebt und Gottesdienste gefeiert. Einige Elemente der Vorbereitung fehlen noch, manches wird nicht nachzuholen sein, wie die Kinder- und Jugendwallfahrt oder der Dekanatsfirmlingsgottesdienst. Sicherlich werden wir einen guten Weg finden, um die Vorbereitung abzuschließen und dann Firmung feiern zu können.
Wir wünschen Ihnen und Ihrem Kind die Kraft des Heiligen Geistes für die kommenden Wochen, einen guten Zusammenhalt, Gesundheit und Gottes Segen für Ihre Familie.


Pfarrer Peter Hauf

Pfarramt
Telefon: 09825/9294-0
Telefax: zur Zeit außer Betrieb
e-Mail: herrieden(at)bistum-eichstaett(dot)de
Website: www.pfarrverband-herrieden-aurach.de

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

Montag: 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr