Zum Inhalt springen

Präventionsarbeit im Pfarrverband Herrieden-Aurach

Nach wie vor hat das Thema Prävention vor Gewalt und Missbrauch in unserem Pfarrverband höchste Priorität. Eine gelebte Kultur der Achtsamkeit ermöglicht angstfreie Räume, in denen es für Kinder und Jugendliche möglich ist, sich vertrauensvoll Hilfe zu suchen.  Wir konnten Vertrauenspersonen gewinnen, an die sich Kinder und Jugendliche wenden können, wenn wir unserem Ziel des positiven Umgangs nicht gerecht werden. Deshalb ist es uns ein großes Anliegen, unsere Vertrauenspersonen aus allen Pfarreien in ihrem Aufgabenbereich zu schulen und zu unterstützen.
Folgende Vertrauenspersonen stehen für jeden zur Verfügung, wenn es zu einer grenzverletzenden Situation gekommen ist. Sie gehen vertraulich damit um und kümmern sich um professionelle Hilfe.

Aurach:

Elbersroth:

Herrieden:

  • Beate Leis  0151-58329270

Neunstetten:

  • Andrea Geuder 01511-4187921 o. 09825-9236858

Rauenzell:

  • Ulrike Weis  0176-82712332 oder 09825-4706

Weinberg:

Es ist auch möglich, dass sich Erwachsene an diese Vertrauenspersonen wenden. Geben Sie diese Kontaktdaten auch gerne weiter!

Pfarramt Aurach
Tel.: 09804 92110
email: aurach(at)bistum-eichstaett(dot)de
Website: www.pfarrverband-herrieden-aurach.de
Anschrift: Pfarrgasse 8, 91589 Aurach

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 11.00 Uhr

Pfarramt Herrieden
Telefon: 09825/9294-0
e-Mail: herrieden(at)bistum-eichstaett(dot)de
Website: www.pfarrverband-herrieden-aurach.de
Anschrift: Herrnhof 22, 91567 Herrieden

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Montag: 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch, Donnerstag, Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr