Zum Inhalt springen

Vorstandschaft im Amt bestätigt

Der Förderverein Stiftsbasilika Herrieden e.V. hat die im Frühjahr coronabedingt ausgefallene Jahreshauptversammlung am Samstag, 12. September 2020 nachgeholt. Bei den turnusmäßig anstehenden Neuwahlen wurde die Vereinsführung in den Ämtern bestätigt. Die bisherige Amtsinhaberin Petra Horand stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung, da sie in Neunstetten das Amt der Kirchenpflegerin übernommen hat. Ihr wurde für Ihre sechsjährige Tätigkeit herzlich gedankt. Ein(e) Nachfolger(in) konnte nicht gefunden werden. Deshalb werden künftig die Aufgaben der Kassenführung mit Zustimmung der Versammlung vorstandsintern wahrgenommen. Der Vorstandschaft gehören nach den von Manfred Niederauer geleiteten Neuwahlen an:

Rudolf Eder

Vorsitzender

Dieter Bunsen

stv. Vorsitzender

Ludwig Marcher

Schriftführer

Richard Baumgärtner jun.

Beisitzer

Resi Beckler      

Beisitzerin

 

Stadtpfarrer Peter Hauf ist von Amts wegen Vorstandsmitglied.

 

Der Verein, der gegenwärtig 107 Mitglieder zählt, konnte die Pfarrei seit seiner Gründung im Jahre 2003, mit einem Betrag von rund 550.000 € unterstützen. Diese Mittel stammen aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden der Pfarrangehörigen und aus zwei Erbschaften. Im Einzelnen wurde folgende Maßnahmen gefördert:

Zuschuss zu den Restaurier-

ungskosten der Stiftskirche

 

335.000 €

Übernahme der Rückzahlungs-

forderung der staatlichen Baulast

an den Freistaat Bayern                              

 

 

175.000 €

Übernahme der ungedeckten

Kosten bei der Siechkapellen-

restaurierung (Außeninstandsetzung)

 

 

12.500 €

Finanzierung des

Kirchenführers „Stiftsbasilika“

 

17.500 €

Zuschuss zur Holzwurm-

bekämpfung der Stiftsbasilika

 

11.600 €

 

Im weiteren Verlauf der Jahreshauptversammlung informierte Kirchenpflegerin Martina Roth-Ubl über anstehende Projekte der Pfarrei St. Vitus und Deocar, wie z.B. Verbesserung der Innenbeleuchtung der Stiftsbasilika. Die Instandsetzung des Pfarrhofs ist abgeschlossen. Zur Finanzierung dieser etwa 330.000 € umfassenden energetischen Maßnahme hat der Förderverein bereits seine Unterstützung zugesagt. Der genaue Förderbetrag wird nach Vorlage der Schlussrechnung festgelegt.

Die Kirchenpflegerin dankte ebenso wie Stadtpfarrer Peter Hauf dem Förderverein für die bisher geleisteten Hilfen.

Pfarramt Aurach
Tel.: 09804 92110
email: aurach(at)bistum-eichstaett(dot)de
Website: www.pfarrverband-herrieden-aurach.de
Anschrift: Pfarrgasse 8, 91589 Aurach

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09.00 bis 11.00 Uhr

Pfarramt Herrieden
Telefon: 09825/9294-0
e-Mail: herrieden(at)bistum-eichstaett(dot)de
Website: www.pfarrverband-herrieden-aurach.de
Anschrift: Herrnhof 22, 91567 Herrieden

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Montag: 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch, Donnerstag, Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr