Zum Inhalt springen

Nordfassade des Pfarrhofs wieder vollständig.

Herrieden (re) – In den beiden Figurennischen der Nordfassade des Pfarrhofs befinden sich zwei Skulpturen, die im Rahmen der Pfarrhofsanierung durch eine Bamberger Diplomrestauratorin einer fachgerechten Instandsetzung unterzogen wurden. Die Holzfiguren stellen die Maria Immaculata und den Hl. Petrus dar, sie sind unterschiedlicher Größe von 110 bzw. 149 cm. Dies und die unterschiedliche Qualität, lassen darauf schließen, dass beide Kunstwerke von verschiedenen Künstlern stammen. Hans Ramisch, der im Auftrag des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege im Jahr 1964 die Kunstdenkmäler im damaligen Landkreis Feuchtwangen inventarisierte, ordnet die Figur des Hl. Petrus in die Zeit um 1700 ein, während er die Figur Maria Immaculata in die zweite Hälfte des 18. Jahrhunderts datiert. Eine ähnliche Bewertung nimmt auch die Diplomrestauratorin Carolin Roth in ihrer Restaurierungsdokumentation vor. Die Fassung beider Figuren zeigte Schäden in Form von Abplatzungen, Ablösungen und Rissen, die auf Dauer die Substanz der Skulpturen gefährdeten. Ein ausreichender Bewitterungsschutz war nicht mehr vorhanden, so die Restauratorin. Mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr, die mit der Drehleiter vor Ort war, wurden die beiden Figuren wieder an ihrem ursprünglichen Platz aufgestellt. Die Restaurierungskosten beliefen sich auf rund 4.600 €. Die Marianische Männerkongregation übernimmt die Hälfte dieser Kosten und unterstützt damit die Pfarrei, wie schon bei früheren Maßnahmen, so Präfekt Albert Feuchter.

Pfarramt Aurach
Tel.: 09804 92110
email: aurach(at)bistum-eichstaett(dot)de
Website: www.pfarrverband-herrieden-aurach.de
Anschrift: Pfarrgasse 8, 91589 Aurach

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Montag, Mittwoch und Donnerstag von 09.00 bis 11.00 Uhr

Pfarramt Herrieden
Telefon: 09825/9294-0
e-Mail: herrieden(at)bistum-eichstaett(dot)de
Website: www.pfarrverband-herrieden-aurach.de
Anschrift: Herrnhof 22, 91567 Herrieden

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Montag: 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch, Donnerstag, Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr