Zum Inhalt springen

Heute wäre... - Was bleibt!

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Seiten Heute heißt es zum letzten Mal, „heute wäre..“, denn es ist alles vorbereitet, dass wir uns zunehmend, um unseren Glauben zu leben, in der Öffentlichkeit treffen können. In Zukunft wird es an dieser Stelle

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Lektoren- und Kantorendienst Der Ambo - Ort der Wortverkündigung. Hier die Segnung des Ambos in der Stiftsbasilika (2016). Heute wäre... Was bleibt! Wie jeden Samstagabend wäre heute in Herrieden die Vorabendmesse. Und erstmalig seit dem Verbot öffentlicher Gottesdienste findet sie wieder statt.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Heute am 8.5.2020 wäre Firmrallye. Wir haben sie im letzten Jahr „erfunden“, um mit allen sechs Pfarreien des Pfarrverbands Herrieden-Aurach einen kleinen Schritt der Vorbereitung auf die Firmung gemeinsam zu gehen.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Heute am 7.5.2020 wäre Kommunionausflug. Das Foto aus dem Jahr 2018 zeigt ein Ziel der vergangenen Jahre: St. Walburg in Eichstätt. Der Besuch des Grabes der Heiligen Walburga stand ebenso auf dem Programm wie die Besichtigung des Domes mit dem Willibaldsgrab.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Heute wäre … … der Seniorenausflug nach Weißenburg geplant gewesen. Dort hätte eine Stadtführung stattgefunden. Herr Pfarrer Härteis hätte uns zu einem Gottesdienst in der Scheunenkirche in Dettenheim empfangen. Wäre bestimmt eine sehr große Freude für alle

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Heute wäre… Trägerkonferenz der Kindertagesstätten. Die drei Kindergärten in katholischer Trägerschaft treffen sich einmal im Jahr und überlegen, wie die Zahlen sich entwickeln, wie viele Plätze man im neuen Kindergartenjahr braucht,

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

4. Mai Heute wäre wieder einmal ein Montag im Zeichen der Musik. Um 18.30 Uhr würden sich 17 Kinder der Chorisma-Kids im Rauenzeller Pfarrsaal treffen und zusammen singen. Aber was würden wir singen - nachdem der Weiße Sonntag, auf den wir uns gefreut hatten

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

3. Mai Heute wäre einer der drei Fü(h)r-mich-Gottesdienste dieses Jahres. In der Bezeichnung der Gottesdienstreihe  stecken zwei Bedeutungen: Einerseits der Wunsch, es möge ein Gottesdienst für mich, also für jeden einzelnen, sein und andererseits die Bitte „Führ mich!“

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Priesterweihe und Weltgebetstag um geistliche Berufungen Heute wäre… und heute ist die Priesterweihe in Eichstätt. Die Diakone Ralph Heiligtag und Andreas Lerch werden in der Eichstätter Schutzengelkirche zu Priestern für unser Bistum geweiht.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Patrona Bavariae In Bayern ticken die Uhren anders. Das ist selbst in der Kirche so, die ja den Anspruch erhebt, eine Weltkirche zu sein. Weltweit wird der 1. Mai als Tag der Arbeit begangen. In Anlehnung daran verehrt die katholische Kirche an diesem Tag den heiligen Josef als „Arbeiter“.

Mehr...

Pfarramt Aurach
Tel.: 09804 92110
email: aurach(at)bistum-eichstaett(dot)de
Website: www.pfarrverband-herrieden-aurach.de
Anschrift: Pfarrgasse 8, 91589 Aurach

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Das Pfarrbüro ist für den Parteiverkehr derzeit geschlossen, bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 11.00 Uhr

Pfarramt Herrieden
Telefon: 09825/9294-0
e-Mail: herrieden(at)bistum-eichstaett(dot)de
Website: www.pfarrverband-herrieden-aurach.de
Anschrift: Herrnhof 22, 91567 Herrieden

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Das Pfarrbüro ist für den Parteiverkehr derzeit geschlossen, bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Montag: 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr