Zum Inhalt springen

Heute wäre... - Was bleibt!

Heute wäre… Wie an jedem Donnerstag, wäre heute Dienstgespräch. In der Coronazeit haben wir dies oft auf Mittwoch verschoben. Aber gerade heute findet es tatsächlich statt. Was bleibt.. Kaplan Braun, Frau Ludwig, Frau Herrmann und ich werden überlegen, wie wir die nächste Woche bestreiten, wie wir Gottesdienste gestalten,

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Heute würden sich die Jugendlichen der Elbersrother Band „The Minis“ vielleicht auf die Bandprobe am kommenden Samstag vorbereiten, Noten heraussuchen, mit ihren Instrumente üben…  Wasbleibt? Den Jugendlichen bleibt hoffentlich die Begeisterung für die Musik und die Freude daran, gemeinsam zu musizieren.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

28. April Heute wäre Gruppenstunde in Neunstetten. Schon seit sechs Wochen verzichten unsere 5 Gruppenstunden im Pfarrverband auf ihre regelmäßigen Treffen. Dazu kommen noch fünf FirmungPlus-Gruppen, die sich sicherlich alle gerne wiedersehen möchten. In all diesen Gruppen werden nicht nur soziale Kontakte gepflegt

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Montag, 27.04.2020 Heute wäre… an die Vorbereitung von Maiandachten zu denken. Langsam geht der April dem Ende entgegen, und es beginnt der Wonnemonat Mai. Ob es im Vergleich zum April eine Wonne wird, wird sich zeigen. Zumindest wären für Mai ein paar Maiandachten vorgesehen. Inzwischen dürften alle Interessierten ein neues Maiandachtsbüchlein besorgt haben.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Sonntag, 26.04.2020 Heute wäre… am Vormittag Feierliche Kommunion in Rauenzell und am Nachmittag die Dankandacht, in Form einer Eucharistischen Andacht. Eucharistisch bedeutet, dass der Leib Christi, also die Eucharistie in der Monstranz, einem Zeigegefäß, meist einer Sonne nachgebildet, ausgesetzt wird.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Heute am 25.4.2020 wäre Großputz im Herrieder Pfarrheim. Josef Wahler hatte schon viele Einzelpersonen und Gruppen angesprochen und viele wären bereit gewesen zu helfen. So eine große Aktion mit vielen Helferinnen und Helfern kann im Moment nicht stattfinden,

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Am Freitag nach dem Weißen Sonntag wird in Rauenzell traditionell das Speerfest gefeiert. Einst war es ein verbreitetes Votivfest der katholischen Kirche. In Rauenzell hat es jedoch eine besondere Ausprägung erhalten. Dazu später mehr.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

23. April Heute wäre… ja heute IST der Tag des Buches. Kaum zu glauben, dass irgendetwas nicht ausfällt. Und wann würde man denn lesen, wenn nicht jetzt? Leider musste auch unsere Herrieder Stadt- und Pfarrbücherei für Besucher schließen, doch die Mitarbeiter der Bücherei waren deswegen nicht untätig.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Heute am 22.4.2020 wäre Abendlob. Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat findet es im Altarraum der Frauenkirche statt. Vorbereitet und geleitet wird es von verschiedenen Ehrenamtlichen der Pfarrei Herrieden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, es zu gestalten: als Wortgottesdienst, bei dem ein Evangelium gedeutet wird,

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Heute am 21.4.2020 wäre am Nachmittag der Eine-Welt-Laden geöffnet. Im Erdgeschoss des Pfarrheims bieten die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und  Mitarbeiter normalerweise an drei Tagen pro Woche Produkte des Fairen Handels zum Verkauf. Die Corona-Krise bedroht

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

20.4.2020 oder der 160. Geburtstag oder in Corona-Zeiten: Dinner for one Was heute wäre… … wird erst zum Schluss verraten Dabei könnte man ganz gut ein Rätsel daraus machen und zuerst sagen, was hoffentlich noch so bleibt:

  • Das Musizieren zumindest Cello, Posaune, Gitarre und Cembalo
  • Die Bewunderung für einen Papst, der treffende Zeichen setzt,

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

19. April 2020 Weißer Sonntag Heute wäre … Weißer Sonntag und in Rauenzell und Herrieden die feierliche Kommunion zuerst in der Kirche und dann mit Verwandten und Freunden in Gastwirtschaften oder als Familienfeier mit Gästen zuhause. was bleibt... viele von uns haben an diesen Tag

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Heute wäre – wie jeden Samstag – um 9:15 Uhr die Feier der Heiligen Messe in der Hauskapelle des Caritas-Seniorenheim St. Marien. Ein Angebot, das auch viele Herrieder Gläubige, die nicht im Marienheim wohnen, gerne annehmen. Da seit 13. März in den Senioren- und Pflegeheimen

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Freitag, 17. April 2020 Kolping Jahreshauptversammlung Heute wäre. Kolping-Jahreshauptversammlung

Dabei würde

  • reflektiert, was war im letzten Jahr,
  • vorausgeschaut, was ist fürs neue geplant.
  • neu gewählt, wer gestaltet mit und übernimmt Verantwortung.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Heute am 16.4.2020 wäre nichts! In meinem Kalender steht ein kleines Bleistift-U für den eigentlich von Terminen frei gehaltenen Urlaubstag. Was würde ich heute machen, wenn alles ganz „normal“ wäre? Was würden Sie machen an einem freien sonnigen Frühlingstag in der Osteroktav?

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

15. April Kurz nach den Osterfeiertagen genießen Kinder für gewöhnlich noch eine Ferienwoche und auch Erwachsene freuen sich über Urlaub. Danach kehren wir wieder in unseren Alltag zurück - Schule, Arbeit, der „ganz normale Wahnsinn“, so sagen wir es gerne. Dieses Jahr ist alles anders.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Impressionen der Elbersrother Ministranten Osterdienstag - geschafft! Fünf anstrengende, aber auch sehr schöne Tage haben die Ministranten am Dienstag nach dem Osterfest normalerweise erlebt. Doch dieses Jahr war alles etwas anders. Die Elbersrother Ministranten präsentieren ihre Eindrücke der diesjährigen Kar- und Ostertage.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Einblick in die Musik zu den Gottesdiensten an den Kartagen und an Ostern Am Gründonnerstag, in der Osternacht und vor allem in der festlichen Ostervesper am Ostersonntag gestaltet alljährlich die Choralschola mit Hymnen, Lieder, Psalmen und anderen liturgischen Gesängen feierlich diese Gottesdienste.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

12. April 2020 Ostersonntag Heute wäre…Heute Nacht wären die Auferstehungsfeiern in unseren 4 Pfarrkirchen, heute Früh im Marienheim eine Andacht mit der Segnung des Osterfrühstücks. Abends wäre noch die gesungene Vesper mit der feierlichen Schola.Dieses Jahr ist das Marienheim geschlossen. Die Schola kann weder proben noch sich überhaupt treffen.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

11. April Der Karsamstag ist ein Tag der Ruhe, ein Tag dazwischen, in der Schwebe. Nicht Trauer wie am Karfreitag, nicht Feiertag wie Ostern. Die meisten nutzen den Tag zum Arbeiten und zum Vorbereiten. Das einzige Symbol, das zu diesem Tag passt ist das Grab. Dorthin hat man Jesus gelegt,

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Heute am 10.4.2020 wäre Kinderkirche am Karfreitag. Es ist Tradition, dass das Kinderkirche-Team am Vormittag mit den Kleinsten einen Kinderkreuzweg im Pfarrheim gestaltet. Das Foto zeigt einen sehr bewegenden Moment am Ende der Andacht.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Heute am 9.4.2020 wäre Erstkommunion. Liebes Kommunionkind! Weißt Du, was heute für ein Tag ist? Bestimmt weißt Du Das, denn auf diesen Tag hast Du Dich lange vorbereitet. Heute ist Gründonnerstag.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

08.04.2020 Ostern fällt nicht aus Heute wäre die Vorbereitung der Ostergottesdienste, die in den nächsten Tagen in aller Öffentlichkeit stattfinden würden, heuer aber in vielen kleinen Kreisen gefeiert werden, denn Ostern fällt auch heuer nicht aus. In diesen Tagen stünden viele in den Startlöchern…

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Ratschen Bald wären sie wieder zu hören gewesen: Die Ministranten, die in den Kartagen mit lauten Ratschen durch die Straßen ziehen. Egal ob in Elbersroth, Herrieden, Neunstetten oder Rauenzell: das Ratschen gibt es – wenn auch in verschiedenen Formen – in allen vier Pfarreien. Doch woher kommt der Brauch des Ratschens,

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Heute am 6.4.2020 wäre Dekanatsfirmlingsgottesdienst. Liebe Firmbewerberin, lieber Firmbewerber! Ich will Dir etwas sehr Wichtiges sagen! Etwas, das Du nie vergessen sollst: DU bist wertvoll! Am Montag in der Karwoche werden vom Bischof die heiligen Öle für die ganze Diözese geweiht. Diese Öle werden bei der Taufe, Firmung,

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

05.04.2020 Palmsonntag Was wäre … Am Palmsonntag gibt es in Herrieden, wie an vielen Orten einen besonderen Ort, an dem man sich trifft, um mit Christus, dem König, in die Stadt Jerusalem einzuziehen. In vielen Orten geht man da von einem markanten Wegkreuz oder einer historischen Stelle in Prozession zur Kirche.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

4. April Heute wäre eine Veranstaltung gewesen, auf die sich viele Kinder immer sehr freuen: der Kinderbibeltag. Drei Tage bevor die Schulen geschlossen wurden, haben sich jugendliche und erwachsene Ehrenamtliche getroffen, um diesen Tag gemeinsam vorzubereiten. Es wäre ein Tag geworden mit der alttestamentlichen Geschichte über Elija,

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

Krankenkommunion Seit ältester Zeit wird die Eucharistie nicht nur den Gläubigen in der Messfeier gereicht, sondern auch den Kranken nach Hause gebracht, die nicht mehr an der Heiligen Messe teilnehmen können. Auch in unserem Pfarrverband gibt es mehrere Gläubige, die regelmäßig (ca. einmal im Monat) die Kommunion zu Hause empfangen.

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

2. April Heute wäre ein guter Tag für den Religionsunterricht gewesen. Traditionell geht es im Lehrplan kurz vor den Osterferien um die Karwoche und welcher Ereignisse im Leben Jesu wir da gedenken. Dabei taucht bei den SchülerInnen der höheren Klassen auch immer die Frage auf, warum wir Ostern immer an einem anderen Datum feiern,

Mehr...

Heute wäre... - Was bleibt!

April, April, das Coronavirus gibt es gar nicht! Ach wäre es schön, wenn alles nur ein großer Scherz wäre. Wenn wir jetzt in diesem Moment aus einem (Alb-)Traum aufwachen würden. Manchmal scheint es uns ziemlich unwirklich, dass wir in diese Situation geraten sind. Weil wir so etwas noch nie erlebt haben. Doch es ist ernst: Menschen stehen wirkliche

Mehr...

Pfarramt Aurach
Tel.: 09804 92110
email: aurach(at)bistum-eichstaett(dot)de
Website: www.pfarrverband-herrieden-aurach.de
Anschrift: Pfarrgasse 8, 91589 Aurach

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Das Pfarrbüro ist für den Parteiverkehr derzeit geschlossen, bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 11.00 Uhr

Pfarramt Herrieden
Telefon: 09825/9294-0
e-Mail: herrieden(at)bistum-eichstaett(dot)de
Website: www.pfarrverband-herrieden-aurach.de
Anschrift: Herrnhof 22, 91567 Herrieden

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Das Pfarrbüro ist für den Parteiverkehr derzeit geschlossen, bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Montag: 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr