Zum Inhalt springen

Sebastian-Bruderschaft

Im Jahr 1487 wütete die Pest in Aurach. In dieser Zeit wurde die Sebastianbruderschaft gegründet, die bis zum heutigen Tag fortbesteht. Bischof Wilhelm von Reichenau bestätigt die Bruderschaft Beatae Mariae Virginis et Sebastiani 1488.

Die Sebastianbruderschaft erhielt 1670 einen päpstlichen Ablass.

1685 wird die Bruderschaft der hl. Sebastian und Rochus erneut vom Bischof bestätigt. Das Bruderschaftsfest, an dem der Bruderschaftsmagistrat mit den Bruderschaftsstäben teilnimmt, wird noch heute am Sonntag nach dem Sebastianstag (20. Januar) begangen.

Pfarramt Aurach
Tel.: 09804 92110
email: aurach(at)bistum-eichstaett(dot)de
Website: www.pfarrverband-herrieden-aurach.de
Anschrift: Pfarrgasse 8, 91589 Aurach

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Montag bis Donnerstag von 09.00 bis 11.00 Uhr

Pfarramt Herrieden
Telefon: 09825/9294-0
e-Mail: herrieden(at)bistum-eichstaett(dot)de
Website: www.pfarrverband-herrieden-aurach.de
Anschrift: Herrnhof 22, 91567 Herrieden

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:
Montag: 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch, Donnerstag, Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr