Zum Inhalt springen

Neujahresempfang des Pfarrverbandes am Samstag, 11.01.2020

„Schön, dass Du da bist“- mit diesen Worten, aufgebracht auf Wäscheklammern, wurde jeder Gottesdienstbesucher an den Eingangstüren der Stiftsbasilika anlässlich des Neujahrsempfangs des Pfarrverbandes Herrieden begrüßt. "Schön, dass Du da bist" sollten die Gottesdienstbesucher zu Beginn des Gottesdienstes auch ihren Nachbarn sagen. Der festliche Gottesdienst, musikalisch mitgestaltet von den Basilika-Bläsern und dem Chor an der Stiftsbasilika Herrieden, war der Auftakt zum Jahresempfang für alle ehrenamtlich Mitarbeitenden in den Pfarreien Elbersroth, Herrieden, Neunstetten und Rauenzell.

Der Einladung von Pfarrer Peter Hauf waren zahlreiche Ehrenamtliche aus den vier Pfarreien und den kirchlichen Verbänden in das Pfarrheim der gastgebenden Pfarrei Herrieden gefolgt. In deren Namen begrüßte die Kirchenpflegerin Martina Roth-Ubl die Gäste.

Pfarrer Hauf verwies in seinen Dankesworten besonders darauf, dass die Kirche in erster Linie für die Menschen da sei. Es gelte die vielen Menschen zu sehen, die für die Pfarreien im Einzelnen, für den Pfarrverband und auch schon für den pastoralen Raum Herrieden-Aurach ihre Zeit, ihr Mitdenken und Gestalten und ihr Herzblut eingesetzt hätten.

Die Kirchenpflegerin wies in ihrem kurzen Rückblick daraufhin, dass 2019 für die Pfarrei Herrieden kein ganz einfaches Jahr war, da es geprägt war vom Abschiednehmen und Veränderungen. (…) Zum Ablauf des Kirchenjahres mit seinen Festen und Gebräuchen dachte sich Pfarrgemeinderat Deo Bösendörfer ein Spiel aus, an dem sich Mitglieder der Pfarrgemeinderäte der vier Pfarreien beteiligten.

Die Kirchenpflegerin dankte den Pfarrsekretärinnen und dem gesamten Pastoralteam mit den Gemeindereferentinnen Frau Herrmann und Frau Ludwig und dem seit September zugewiesenen Kaplan Sebastian Braun für ihre Arbeit und ihren Einsatz im gesamten Pfarrverband. Das Pastoralteam erfreute die Anwesenden mit einem auf jüngste Ereignisse in den vier Pfarreien umgetexteten Kirchenlied.

Am Ende des offiziellen Teils stellte Gemeindereferentin Christiane Herrmann die neue Homepage des Pfarrverbandes vor (www.pfarrverband-herrieden-aurach.de) und dankte bei dieser Gelegenheit Hans Christ für die 11 Jahre lange Betreuung der alten Homepage.

Bei einem Imbiss gab es reichlich Gelegenheit zum Gespräch und Meinungsaustausch über Pfarreigrenzen hinweg.

Pfarramt
Telefon: 09825/9294-0
Telefax: zur Zeit außer Betrieb
e-Mail: herrieden(at)bistum-eichstaett(dot)de
Website: www.pfarrverband-herrieden-aurach.de

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros:

Montag: 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch bis Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr